• Registrieren


Willkommen bei Topfrage
Sie können kostenlos Fragen Stellen und erhalten Antworten von anderen Mitgliedern der Community.

0 Punkte
Also ich bin schulisch/beruflich ein ziemlicher Spätzünder und lasse eigentlich alles eher langsam angehen. Will mein genaues Alter nicht sagen aber ich habe alles irgendwie später abgeschlossen bzw. schliesse alles später ab als es "normal" so "üblich" wäre. Abitur später gemacht, studiere jetzt immer noch. Wohne auch noch zu Hause.

Von meinen Eltern und einigen anderen höre ich immer so Sätze wie "du musst vorwärts machen!" oder "normalerweise macht man in dem Alter Abi und in dem Alter ist das Studium fertig und in dem Alter arbeitet man und und und..."

Aber ich verstehe nicht warum, respektive für wen, man sich im Leben so beeilen muss... also ausser, dass es vielleicht ein wenig unsexy wirkt wenn man langsamer macht, gibt es irgendwie einen tiefgründigen und schwerwiegenden Grund, dass man alles so schnell wie möglich, der "angeblichen Norm" entsprechend, machen muss?
Gefragt in Sonstiges von

5 Antworten

0 Punkte
man muss sich z.m.b für die schule beilen für nachsitzen undsoweiter
Beantwortet von
0 Punkte
Weil es eine schnelllebige Zeit ist! Aber du hast Recht, schön ist das Leben nur, wenn man sich Zeit lässt und jede Sekunde in Genüge genießt. Ein hastiger Arzt oder Anwalt hastet von Ort zu Ort, düst wie dämlich mit Porsche von Ort zu Ort und geht mit 70 aufgrund Herzversagen kaputt. Viel Geld, null Leben! Da lobe ich mir die Ruhe und Geruhsamkeit. Mach weiter so, du hast mehr vom Leben.

Grüße Isolde
Beantwortet von
0 Punkte
Ja, ich verstehe sehr gut was du meinst. Es ist aber auch grade "in" alles schnell zu machen. Und langsam wird auch gleich mit "blöd" in verbindung gebracht was überhaupt nicht stimmt.  Bleib einfach so wie du bist. Du hebst dich eben von der Masse ab weil du dein eigenes Tempo hast, das ist vollkommen in Ordnung.
Beantwortet von (11.7k Punkte)
0 Punkte
Ja ich kann dich da sehr gut verstehen das kenne ich auch sehr gut
Beantwortet von (240 Punkte)
0 Punkte

Du musst dich für nichts und niemanden beeilen. 

Es ist DEIN Leben und DU entscheidest, was du WIE und WANN tun möchtest. Lass dir bitte von niemandem einreden, was "normal" ist oder "wie man leben soll" denn ein NORMAL gibt es eh nicht. 

Lebe so, wie es für dich gut ist und wie schnell es für dich angenehm ist. Denn alles andere macht dich unglücklich und krank....

Falls du zum Thema Selbstbewusstsein und Selbstbestimmung und/ oder Zielefindung eine Weiterbildung suchst - ich hätte da das hier als Empfehlung. Hat mir persönlich z.B. viel geholfen :)

Liebe Grüße

Beantwortet von (2.2k Punkte)

Ähnliche Fragen

0 Punkte
1 Antwort
+1 Punkt
2 Antworten
0 Punkte
0 Antworten
0 Punkte
3 Antworten
...