• Registrieren


Willkommen bei Topfrage
Sie können kostenlos Fragen Stellen und erhalten Antworten von anderen Mitgliedern der Community.

0 Punkte

Hallo Leute,

ich hätte gerne einen neuen Boden in meiner Wohnung. Mein Problem ist nur das ich mich nicht entscheiden kann welchen. Mir gefallen Parkettböden sehr und überlege mich hier mehr darüber beraten zu lassen. Doch ist ein Parkettboden auch praktisch bei einer Wohnküche? Vielleicht habt Ihr ja auch eine gute Idee dafür?

Gefragt in Bauen & Renovieren von (1.1k Punkte)
Hallo , ich würde gerne auf deine gestellte Frage eingehen wollen. Du sagtest, dass du auch dich nicht entscheiden kannst. Ich hatte genau die gleichen Angelegenheiten vor kurzem und wollte meine Erfahrung mit Dir teilen. Ich habe acuh keine Idee gehabt  und bin auf die Firma Helden Umzüge gestoßen. Die haben mir genau das Angeboten, was ich gebraucht habe, weshalb ich Sie nur empfehlen kann. Das dies keine Werbung sein soll und nur eine Weiterempfehlung ist, verlinke ich Sie nicht direkt. Hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

Freundliche Grüße
Kalkender

https://www.helden-umzuege.berlin/
Was hat das mit der Frage zu tun?!??

4 Antworten

0 Punkte
Hi Depelase,

also Parkettboden würde ich dir in einer Küche nicht empfehlen. In der Küche eignen sich eher Fließen, da diese leichter zu reinigen sind. Für den Wohnbereich oder das Schlafzimmer finde ich Parkett aber sehr schön.

Würde mich da aber definitiv nochmal von einem Profi beraten lassen.
Beantwortet von (12k Punkte)
0 Punkte
Es spielt eigentlich keine Rolle, für welchen Boden du dich entscheidest. Du nimmst das, welchen du magst oder auch gern hättest. Jeder Boden hat seine eigene Art und muss auch unterschiedlich gepflegt werden. Je nach dem was dir leichter fällt. Wir haben Laminat und sind sehr zufrieden und weil wir auch damals dabei waren, haben wir uns von gleichen Händler diese https://www.holz-direkt24.com/wand-und-decke/wandpaneele/ Wandpaneele besorgt. Jetzt ist alles schick, vielleicht kommt das ja für euch auch in Frage. ;-)
Beantwortet von (9.4k Punkte)
Pakett sieht sehr hochwertig aus. Du kannst es sehr gut mit Schiefer kombinieren, was du für deine Wände nutzen kannst.
0 Punkte

Wenn man Holz liebt, dann ist Parkett auf jeden Fall eine gute Wahl. Der Nachteil ist aber, dass es ein sehr teurer Fußboden ist und zudem ist dieser auch nicht wasserfest. Wenn man eine günstige Alternative sucht, dann ist Vinylboden eine gute Wahl. Diesen bekommt man in verschiedenen Holzoptiken, auch in der Optik von Parkettboden. Vinylboden ist viel günstiger und es ist zudem ein wasserfester und sehr robuster Bodenbelag. Ich habe ihn bei mir in der ganzen Wohnung nur habe ich mich für eine Steinoptik entschieden. Wenn man Tiere im Haus hat, dann ist dieser Boden auch sehr vorteilhaft, da man ihn gut reinigen und desinfizieren kann. 

Gruß

Beantwortet von (940 Punkte)
0 Punkte

Parkett ist immer eine gute Wahl, sollte aber von Profis verlegt werden. Ich kann dir Leipzig Parkett verlegen empfehlen. Dort wird sehr professionell gearbeitet und die Preise sind sehr fair.

Beantwortet von (10.8k Punkte)

Ähnliche Fragen

0 Punkte
8 Antworten
0 Punkte
2 Antworten
0 Punkte
1 Antwort
0 Punkte
8 Antworten
Gefragt 27, Jul 2015 in Lifestyle & Mode von Tulpenbluete (260 Punkte)
0 Punkte
7 Antworten
Gefragt 1, Mai 2019 in Bauen & Renovieren von anna (11.3k Punkte)
0 Punkte
4 Antworten
0 Punkte
3 Antworten
Gefragt 14, Jun 2017 in Sonstiges von Swennie (2.5k Punkte)
0 Punkte
8 Antworten
0 Punkte
1 Antwort
Gefragt 14, Feb 2017 in Sonstiges von Anonym
...