• Registrieren


Willkommen bei Topfrage
Sie können kostenlos Fragen Stellen und erhalten Antworten von anderen Mitgliedern der Community.

0 Punkte

Hello liebe community,

Ich arbeite derzeit in einer Firma, aber nur als Aushilfe und ich arbeite nicht wirklich Vollzeit und bekomme nur 450€ monatlich. Im Dezember hat mir meine Firma 50€ Bonusgeld gegeben. Ich weiß, dass 450 steuerfrei sind, aber ich habe hier gelesen https://www.betriebsausgabe.**/wiki/450-euro-job/

"Liegt das regelmäßige monatliche Einkommen über 450 € (5.400 € p.a.), so sind Steuern und Sozialabgaben  fällig. Unternehmer und Arbeitnehmer sollten also sorgfältig überlegen, ob dieser Schritt gewünscht ist. Wichtig zu wissen ist, dass auch jährliche Sonderzahlungen oder Boni  zum Einkommen gezählt werden."

Um wie viel Prozent wird es nun gekürzt, da ich nur 50 Euro mehr bekomme? Ich habe Angst das die Steuer höher ist als der Bonus den ich bekommen habe. 

LG . 

Gefragt in Ratgeber von (1.7k Punkte)

2 Antworten

0 Punkte

Guten Morgen Ninanina3, 

ich hab mich mal ein wenig im Internet umgesehen und einen Artikel gefunden. 

Auszug aus dem Artikel: 

Ferienjobs mit Verdienst über 450 Euro

Bei einem größeren Geldbedarf von Schülern und Studenten bleiben Ferienjobs mit einem Verdienst von über 450 Euro ebenfalls sozialversicherungsfrei, wenn der Ferienjob von vornherein auf drei Monate oder 70 Arbeitstage begrenzt wird.

Aufgrund der Corona-Pandemie wurden die Grenzen für Minijobber kurzfristig neu geregelt insbesondere darf die Verdienstgrenze bei 450 Euro-Jobs bis zu fünf Mal jährlich unvorhersehbar überschritten werden und die Zeitgrenzen für kurzfristige Beschäftigungen wurden übergangsweise gelockert.

Quelle: https://www.aktuell-verein.**/ferienjobs-fuer-schueler-und-studenten/

Dies bezieht sich zwar nur auf Ferienjobs, aber ich denke, dass du bei einmaligen 50 € mehr keine Steuern zahlen musst. Ich glaube, es gibt durch Corona Sonderzahlungen, die bis 1.500 € frei von der Steuer sind. Erkundige dich einfach bei deinem Arbeitgeber, dieser müsste das eigentlich wissen. 

Beantwortet von (5.3k Punkte)
danke! aber mein Job ist kein Ferienjob so... ja wird ich machen :)
0 Punkte
Etwa 20 Euro wirst du abgeben müssen.
Beantwortet vor von (8.1k Punkte)

Ähnliche Fragen

0 Punkte
1 Antwort
0 Punkte
0 Antworten
Gefragt 30, Nov 2016 in Ratgeber von Anonym
0 Punkte
1 Antwort
Gefragt 15, Nov 2016 in Ratgeber von pegner (15.3k Punkte)
0 Punkte
2 Antworten
Gefragt 10, Dez 2015 in Ratgeber von pegner (15.3k Punkte)
0 Punkte
1 Antwort
Gefragt 13, Okt 2015 in Ratgeber von pegner (15.3k Punkte)
0 Punkte
1 Antwort
Gefragt 21, Jul 2015 in Ratgeber von pegner (15.3k Punkte)
0 Punkte
1 Antwort
Gefragt 25, Nov 2014 in Ratgeber von pegner (15.3k Punkte)
0 Punkte
1 Antwort
Gefragt 25, Nov 2014 in Ratgeber von pegner (15.3k Punkte)
...