• Registrieren


Willkommen bei Topfrage
Sie können kostenlos Fragen Stellen und erhalten Antworten von anderen Mitgliedern der Community.

0 Punkte

Bisher habe ich einfach meine Krankenkasse so akzeptiert, wie sie war, ohne darüber nachzudenken, ob ich jetzt zu viel zahle oder nicht. Jetzt hört man aber, dass es echt Sinn macht, auch hier die Beitragssätze zu vergleichen und nach dem Wettbewerbsprinzip auszuwählen. Welche ist denn eurer Erfahrung nach die beste öffentliche Krankenkasse?

Gefragt von (8.9k Punkte)

2 Antworten

0 Punkte

Da hast du wirklich Recht! Früher war das nicht üblich, doch jetzt ist es wichtig, sich damit zu beschäftigen - und das auf allen Ebenen. Bei den Krankenkassenbeiträgen sind oft große Preisunterschiede möglich. Schau dich auf https://www.gesetzlichekrankenkassen.**/zusatzbeitrag/zusatzbeitrag2021.html mal um dazu. Du findest dort alle wichtigen Infos betreffend Krankenkassen und deren Beitragsforderungen. So siehst du gleich, wie viel du dir sparst mit dem Vergleich, und du kannst bei Wunsch auch gleich den Wechsel in die Wege leiten.

Beantwortet von (8.2k Punkte)
0 Punkte
Bei deiner Abwägung solltest neben dem Beitrag auch berücksichtigen, welche Leistungen die jeweilige Krankenkasse anbietet. Meine Krankenkasse übernimmt zum Beispiel Heilpraktiker, andere Krankenkassen nicht.
Beantwortet von (18.3k Punkte)

Ähnliche Fragen

0 Punkte
5 Antworten
0 Punkte
2 Antworten
Gefragt 7, Jan 2019 in Ratgeber von tiim (12.1k Punkte)
+1 Punkt
2 Antworten
Gefragt 3, Nov 2015 in Ratgeber von multini (370 Punkte)
0 Punkte
0 Antworten
0 Punkte
0 Antworten
0 Punkte
1 Antwort
0 Punkte
3 Antworten
Gefragt 28, Nov 2018 in Sonstiges von dirk (7.4k Punkte)
0 Punkte
2 Antworten
0 Punkte
0 Antworten
...