• Registrieren


Willkommen bei Topfrage
Sie können kostenlos Fragen Stellen und erhalten Antworten von anderen Mitgliedern der Community.

0 Punkte
Ich habe seit ca 1monat bauchschmerzen (unterm bauchnabel eher rechts) spital besuchr ich regelmäßig weil die schmerzen nicht auszuhalten sind ich liege zu hause und krümme mich vor schmerzen (kollikartig sind die schmerzen) Ärzte meinen sie finsen nichts blut ist in ordnung sowie harn blinddarm ist es auch nicht das einzige ich habe viel luft im bauch schmerzen fieber und seit gestern erbrechen mein stuhlgang ist unregelmäßig (kein durchfall) und zurzeit kommt gar nix raus nicht einmal luft ich weis nicht mehr was ich machen soll gibt es iwelche tipps das die beschwerden iwie leichter werden?
Gefragt in Medizin von

2 Antworten

0 Punkte
Vielleicht solltes du mal deine symptome googeln.  Könnte ein Reizdarm oder etwas in der Art sein. Da ist viel Luft im Bauch und du hast verstopfung und schmerzen. könnte sein. Googel das einfach mal. ob es passen würde. Selbstdiagnose hilft mitlerweile besser als den Arzt zu fragen. Die Ärtzte wissen eher wonach sie suchen müssen wenn du ihnen sagst was es sein könnte. Ich mach das mittlerweile auch so das ich selbst nachgucke im Internet was meine Beschwerden bedeuten könnten und erzähle es dann dem Arzt. Sonst kann es nämlich wirklich sein das die sagen das sie gar nichts finden .
Beantwortet von (11.7k Punkte)
0 Punkte
Könnte ein Ureterstein sein. Mal urologisch ausschließen lassen. Ggf. Stein-CT
Beantwortet von

Ähnliche Fragen

0 Punkte
4 Antworten
Gefragt 24 Aug in Medizin von Munib (21.3k Punkte)
+1 Punkt
2 Antworten
Gefragt 17, Jul 2013 in Medizin von satanic (46.5k Punkte)
0 Punkte
3 Antworten
Gefragt 29, Okt 2020 in Medizin von derexperte (2.7k Punkte)
0 Punkte
1 Antwort
Gefragt 5, Jul 2017 in Medizin von Anonym
0 Punkte
2 Antworten
Gefragt 29, Okt 2016 in Medizin von pegner (15.3k Punkte)
0 Punkte
1 Antwort
0 Punkte
0 Antworten
...