• Registrieren


Willkommen bei Topfrage
Sie können kostenlos Fragen Stellen und erhalten Antworten von anderen Mitgliedern der Community.

0 Punkte

Hallo,

ich suche ein billiges Grafiktablet, da ich mit Zeichnen anfangen will. Da stellt sich für mich die Frage welches. Ich habe ein bisschen gesucht und erfahren ds die von Wacom sehr gut seien sollen, aber die wo man sieht was man zeichnet sind so teuer. Es gibt ja auchwelche, bei denen man nicht dierekt sieht was man zeichnet( man sieht es auf dem Bildschirm des PC, den man anschließen muss), die sind billiger, aber lohnen die sich überhaupt?

Ich habe einiege Beistpiele, aber ihr könnt mir auch andere vorschlagen.

Lohnt sich das Intuos Pen Small Grafiktablet oder soll ich mir ein Intuos Pen & Touch Small oder gleich das Intuos Pro Small holen?

Schon mal danke im Voraus.yes

Gefragt in Technik von

2 Antworten

0 Punkte
 
Beste Antwort
Die Grafiktablets sind ja unterschiedlich groß. Es kommt darauf an wie viel platz du hast und ob du besser auf einer kleineren oder größeren Fläche arbeiten kannst. Das kannst du ganz einfach ausprobieren in dem du mal schaust ob du auf papier eher groß oder klein zeichnest. Ja, die Tabletts lohnen sich schon. Am aller besten ist natürlich ein Cintiq aber die sind dann auch extrem teuer. Überhaupt für den Anfang reicht ein kleines Grafiktablett auf jeden Fall aus. Es wird sehr viel besser sein als wenn du mit der Maus zeichnest ^_°
Beantwortet von (17.1k Punkte)
Danke für die Antwort, ich  werde in  nächster Zeit mal in Geschäften die Augen offen halten
0 Punkte
Reicht die denn eins von Samsung ?
Beantwortet von (11.3k Punkte)

Ähnliche Fragen

+1 Punkt
2 Antworten
0 Punkte
5 Antworten
Gefragt 16, Sep 2014 in Tiere von Anonym
0 Punkte
3 Antworten
...