• Registrieren


Willkommen bei Topfrage
Sie können kostenlos Fragen Stellen und erhalten Antworten von anderen Mitgliedern der Community.

0 Punkte

Hallo, ich werde aus meinem Schwarm nicht schlau (lange Geschichte)

 
Ich mache bei einer Maßnahme vom Arbeitsamt mit und bin da mit zirka 40 anderen Schülern. Ich bin Anfang des Monats neu dazugekommen, sowie 5 andere. Am ersten Tag wurde uns alles erklärt in einem Raum. Neben mir hat mein Schwarm (auch neu) platz genommen. Er hat oft zu mir rüber geschaut und mich beim vorbei gehen frech angelächelt. Er ist manchmal ein Macho (selbstüberzeugt, denkt, dass er cool ist) aber auch voll verpeilt (redet nur dummes Zeug, alle lachen).
 
Als er, meine Freundin und ich rausgegangen sind zum Rauchen, meinte meine Freundin, dass ich voll sympatisch und nett bin und mein Schwarm meinte beiläufig "und attraktiv" aber er hat es eher leise gesagt.
 
Am gleichen Tag hat er mich auf Facebook geaddet. 
 
Er schaut oft zu mir rüber und starrt mich manchmal an, aber ich kann seinen Blick nicht definieren. Schaut aus, als würde er nachdenken. Letztes Mal, saß er neben mir (er sitzt sich oft neben mich oder steht neben mir) und dann hab ich mit jemanden gesprochen und er hat mich beobachtet und runter auf meine Lippen geschaut und dann wieder hoch in meine Augen. Ich lache ständig über seine Kommentare und manchmal bin ich auch die einzige, die lacht. Aber er lächelt mich dann immer an. Wenn wir kochen haben und er nichts zu tun hat, dreht er sich oft zu mir und kommt auf mich zu und redet irgendein Müll um mich zum Lachen zu bringen, oder er fragt oft, wie es mir geht. Oft schaut er runter in meine Augen und fordert mich richtig heraus, wer dem Blick länger standhalten kann. Letztes Mal haben wir in der Gruppe Mittag gegessen und er schaut zu mir rüber und ich sehe auch in seine Augen und wir halten so 4 Sekunden Blickkontakt, dann hab ich weggesehen. Aber der Moment kam mir irgendwie komisch vor. So als wären wir alleine. Letztens saß meine Freundin neben mir und mein Schwarm gegenüber von ihr (schräg zu mir) und dann hat er sie angezwinkert und ich hab mich wirklich zusammen reißen müssen, weil ich total enttäuscht war. Später an diesem Tag hat er mir dann auch zugezwinkert aber ich habe weggesehen, weil ich mich verarscht gefühlt habe. Dann hat er mich in Facebook angeschrieben, wegen einem Handyspiel, das ich auf meinem Handy habe und er es auch downloaden möchte. Wir haben jeden Tag ein bisschen gechattet und letztes Mal hab ich ihm einen Smiley mit Herzaugen geschickt und danach geschrieben, dass es Spaß war und dann hat er mir darauf einen Herzaugensmiley geschickt. Er fragt mich immer was ich mache und was ich am Wochenende mache. Seine Schwester und meine Schwester gehen in die selbe Klasse und einmal hat seine Schwester meine Beiträge auf Facebook geliked obwohl wir uns nicht kennen. Heute, standen wir so in der Küche mit den anderen und auf einmal steht er so hinter mir und legt seine Hand an meine Taille und die andere an meinem Elbogen, dann hat er zärtlich meine Taille gedrückt und ist gegangen. Eine Freundin von mir stieht mir total ähnlich, als wären wir Zwillinge und wir haben heute so in der Gruppe über sie geredet und er hat gesagt, dass sie schön sei. (Sieht aus wie ich) letztes Mal hatte ich Bauchschmerzen und er hat mich gefragt, ob er mir einen Tee machen soll (macht er bei jedem) und dann als er mir das Getränk gegeben hat meinte er "Einen Tee für die hübsche Dame". Heute sind wir alle (Maßnahme) spazieren gegangen und er hat mich die ganze Zeit geschubst zum Spaß und dumme Kommentare abgelassen und seinen Arm um mich gelegt. Ich mag ihn und habe auch Gefühle für ihn aber mir war das unangenehm, also hab ich ihn weggedrückt. Er fasst auch voll oft die Dinge an, die ich in der Hand habe, dann berühren sich unsere Hände ein wenig. Und er piekst mich immer in die Seite und schüchtert mich immer ein wenn er mir in die Augen starrt. Aber er ist Albaner und seine Freunde sind voll Machos und Arschlöcher und ich kann mir nicht vorstellen, dass er auf mich steht, ich bin zwar sympatisch (sagen viele) aber ich bin nicht so hübsch und seine Freunde stehen eher auf so dünne Püppchen. Und soviel ich mitbekommen hab, schreibt er mit den Mädels in meiner Klasse viel öfter als mit mir.
 
Was soll ich tun? Glaubt ihr er steht auf mich oder nicht?
Gefragt in Sonstiges von

1 Antwort

0 Punkte
Soll ich dir einen rat geben? Dann lass die Finger davon. Dieses macho gehabe ist doch nichts auf Dauer. Mir würde das gewaltig gegen den Strich gehen. Abgesehen, dass er einen anderen Glauben hat, hat er auch eine andere Anschauung vom Leben. Google mal ein wenig und du wirst die Unterschiede finden. Als Kumpel okay-als festen Freund doch eher nicht.
Beantwortet von (530 Punkte)

Ähnliche Fragen

0 Punkte
1 Antwort
0 Punkte
3 Antworten
0 Punkte
1 Antwort
Gefragt 13, Aug 2016 in Chats von Kiddinme (120 Punkte)
0 Punkte
1 Antwort
0 Punkte
1 Antwort
0 Punkte
4 Antworten
0 Punkte
1 Antwort
Gefragt 16, Jun 2015 in Sonstiges von Anonym
...