• Registrieren


Willkommen bei Topfrage
Sie können kostenlos Fragen Stellen und erhalten Antworten von anderen Mitgliedern der Community.

0 Punkte

Hallo. Ich fange einfach mal mit meiner "Geschichte" an.
Ich habe vor 2 Jahren einen jungen Mann kennengelernt, der aber leider etwas weiter von mir weg wohnt.
Wir haben uns super verstanden, haben sehr viele SMS geschrieben und uns dann auch getroffen.
Da er ja nicht in der Nähe wohnt, war es nur 2 mal. Er hat mir dann einen Tag nach dem 1. Treffen gesagt, das er sich in mich verliebt hat. Ich wusste erstmal gar nicht, was ich dazu sagen soll. Wir wussten beide nicht, wie es weitergehen soll. Denn immer nur SMS schreiben wollten wir beide nicht.
Das 2. Treffen war soweit wunderschön und wir wollten uns beide nicht wirklich wieder gehen lassen (nach Hause). Es musste aber sein. Dann haben wir uns irgendwann nach einiger Zeit weiterer SMS dazu entschlossen, das wir nur Freunde bleiben und uns ab und zu mal schreiben. Das haben wir dann auch monatelang noch gemacht. Irgendwann hatte ich dann seine Nummer nicht mehr (neues Handy) und wir hatten ca. ein Jahr keinen Kontakt. Bis wir uns im Internet wiedergefunden haben.
Dann schrieb er mir wieder und es kam auch das Thema Treffen wieder ins Gespräch.
Und jetzt ist es so: Er hat mich seit Januar 2015 ca. jeden Monat gefragt wegen einem Treffen. Und jedesmal wenn wir kurz davor waren, uns zu sehen, kam von ihm eine Absage und er wollte, das wir uns nicht mehr schreiben. Er schrieb mir aber selbst immer wieder.
Dann hat er sich letztens im Internet gelöscht. Hat sich aber nach 2 Wochen wieder angemeldet und mir auch gleich wieder geschrieben, das er mich treffen will. Und als es wiedermal fast soweit war, kam wieder eine Absage.
Bei dieser Absage meinte er dann, das ich irgendwie nicht mehr sein Typ bin und er will auch nicht mehr schreiben.
Ich bin mir aber ziemlich sicher, das er mir sowieso wieder schreiben wird, denn es war ja bis jetzt immer so.
Und ich glaube auch, das das mit dem "nicht mehr sein Typ sein" nur eine Ausrede ist.
Ich finde ihn sehr nett und auch hübsch, aber ich bin nicht in ihn verliebt.
Ich würde einfach nur mal gerne eure Meinung zu seinem Verhalten wissen.
Was denkt ihr, warum er so ein hin und her macht?
Warum schreibt er mir immer wieder, wenn er selbst zu mir sagt, er will nicht mehr?
Ich habe das Gefühl, er hat vor irgendetwas Angst...

Gefragt in Sonstiges von (160 Punkte)
wieder getaggt von

3 Antworten

0 Punkte
Ich glaube, dass er Angst vor seiner eigenen Courage hat. Er ist hin und her gerissen und hat, warum auch immer, Angst. Ich würde ihm ziemlich deutlich klar machen, dass du ihm (wenn du das noch willst ) eine einzige Chance gibst. Und wenn er das verbockt, dann kann er dort bleiben wo er ist. Aber das ist nur meine Meinung...
Beantwortet von (220 Punkte)
Er hat sich ja bis jetzt noch nicht wieder gemeldet und ich werde es auch nicht tun.
0 Punkte

Hallo

Also für mich hört sich das an, als wäre er in dich verknallt.

Aber hast du ihm schonmal gesagt, dass du nur Freundschaft willst?

Mit freundlichen Grüßen
 
Antworter82
Beantwortet von (1.3k Punkte)
Aber wenn er verknallt ist, warum sagt er dann, das ich nicht mehr sein Typ bin?
0 Punkte
gestern hat er sich wieder gemeldet,  aber ich habe nicht geantwortet...
Beantwortet von (160 Punkte)

Ähnliche Fragen

0 Punkte
1 Antwort
Gefragt 9, Jul 2015 in Ratgeber von sbellamausi (140 Punkte)
0 Punkte
3 Antworten
0 Punkte
3 Antworten
0 Punkte
2 Antworten
0 Punkte
3 Antworten
Gefragt 31, Mär 2015 in Ratgeber von Anonym
0 Punkte
1 Antwort
Gefragt 5, Okt 2015 in Sonstiges von Anonym
0 Punkte
4 Antworten
0 Punkte
1 Antwort
Gefragt 12, Jul 2016 in Sonstiges von Anonym
0 Punkte
1 Antwort
Gefragt 27, Sep 2016 in Ratgeber von Anonym
...