• Registrieren


Willkommen bei Topfrage
Sie können kostenlos Fragen Stellen und erhalten Antworten von anderen Mitgliedern der Community.

0 Punkte
Ich liebe einen jungen schon überhaupt ein Jahr, er hat mir Anfangs echt Hoffnung gemacht *er war/ist meine erste große liebe * doch seit Monaten haben wir nichts mehr miteinander zu tun da er sich nicht mehr meldet und ich es aus Angst und zum Teil auch stolz auch nicht tue|| warum ich denke das er mich hasst ist der grund das er mich NIE begrüßt hat und so tut als würden wir uns nie kennen. Ich hab oft versucht ihn zu vergessen aber es klappt einfach nicht,es sind zu viele Sachen die mich an ihn erinnern!-Lieder, Wörter (bzw. Sätze die er geschrieben“gesagt“ hat,orte, Gerüche. Er hat mir oft wehgetan und trotzdem habe ich versucht eine ausrede zu finden -ich würde schon von Abhängigkeit reden ! Habe ich Chance ? Was soll ich machen ?
Gefragt in Ratgeber von (120 Punkte)

3 Antworten

+1 Punkt
Wenn dir enur ein bisschen etwas an dir liegt, dass lass die Finger von ihm. Du weißt es doch selbst, dass er dir nicht gut tut und dann nutze die Chance, ihn zu vergessen.
Beantwortet von (260 Punkte)
0 Punkte
Auch ich muss dir sagen, dass du von dem Typen die Finger lassen musst!!!
Beantwortet von (230 Punkte)
0 Punkte
Einer guten Freundin von mir ging es mal genauso .Sie war so unendlich in einen Jungen vernarrt , der ihr klar und deutlich immer wieder zu verstehen gab , dass er im Leben nichts von ihr wolle .Das ist jetzt 1 Jahr her und sie beharrte zu diesem Zeitpunkt noch darauf dass es DER Junge werde und sie NIE einen anderen wollen würde. Mit der Zeit verblasste dieses Motiv aber trotzdem einfach den Umständen entsprechend .

Heute liegt ihr nichts mehr an dem Typen und sie viel ist offener andere Jungs zu treffen. Hat schon einige "Bekanntschaften" gemacht und die rennen ihr förmlich hinterher.
Beantwortet von

Ähnliche Fragen

0 Punkte
3 Antworten
0 Punkte
1 Antwort
0 Punkte
0 Antworten
0 Punkte
1 Antwort
–1 Punkt
3 Antworten
...