• Registrieren


Willkommen bei Topfrage
Sie können kostenlos Fragen Stellen und erhalten Antworten von anderen Mitgliedern der Community.

0 Punkte
Hallo,

in knapp 2 Monaten kommt mein kleiner Zwerg zur Welt und wir sind gerade noch dabei die letzten Sachen fürs Kinderzimmer zu besorgen. Was uns u.a. noch fehlt, ist ein gutes und vor allem zuverlässiges(!!!) Babyphone. Kann mir hier jemand ein gutes empfehlen oder mir sagen, was ich beim Kauf speziell beachten muss?

vielen lieben Dank an euch! :)
Gefragt in Technik von

4 Antworten

0 Punkte
Hey,

das freut mich für euch und wünsche euch jetzt schon mal viel Erfolg, Gesundheit und Glück für die Zukunft. Mittlerweile gibt es unzählige Babyphones, welche sich auch im Preis sehr unterscheiden. Ich war damals zwischen einem normalen Babyphone, also nur mit Audiofunktion und einem Babyphone mit Kamera (Smartphone kompatibel) hin und her gerissen.
Hab mich dann für das normale Babyphone entschieden, da es doch um einiges billiger war, was schlussendlich auch vollkommen gereicht hat. Schau mal da: http://blog.babycenterschweiz.ch/welches-babyphone-ist-zu-empfehlen/

Da steht in einem Blogartikel alles, was du darüber wissen musst. Also ich kann nur sagen, wenn du ein zuverlässiges Babyphone (mit drei Rufezeichen) willst, dann würd ich die teure Variante nehmen, denn da kannst du dein Baby nicht nur hören sondern auch sehen. :)

Viel Glück!
Grüße!
Beantwortet von
0 Punkte

Na dann ist es ja wohl bald soweit oder ist der Wurm schon auf der Welt?

Babyphone sollte man auch unter dem Gesichtspunkt der elektromagnetischen Stahlung auswählen, denn gerade unsere Jüngsten sind da besonders empfindlich.

Lies dich mal durch diese Seite hier

Da findest du viel Wissenswertes und auch auf was man da noch achten sollte. Also wenn es um die Kleinen geht, bin ich da besonders gründlich, wenn es um solche Anschaffungen geht.

Beantwortet von (23k Punkte)
0 Punkte
 
Ich habe schon 2 Babyphnes gehabt. Einmal das NukBabyphone 10256267 und das Babyphone Philips Avent SCD560/00. Hab mich letztendlich für das Philips  entscheiden. Es ist von der Reichweite und vom Ton wirklich sehr gut.Hier kannst du mal die Testberichte durchlesen.http://babyphone-vergleich-test.**
 
Gruß Babsi
Beantwortet von
–1 Punkt
Also ich finde dass ein Baby noch überhaupt gar kein Smartphone braucht! Was seid ihr für Eltern das ist ja unglaublich..kümmert euch lieber um die wichtigen sachen!
Beantwortet von (19.4k Punkte)
Warum nicht? Ein Babyphone über das Smartphone ist doch für alle eine Erleichterung! Dafür braucht man nicht unnötig weitere Geräte. Lies einfach mal: https://babyphone-mit-kamera-tests.com/#Babyphone_im_Handy

Ähnliche Fragen

0 Punkte
3 Antworten
0 Punkte
2 Antworten
0 Punkte
2 Antworten
0 Punkte
1 Antwort
0 Punkte
3 Antworten
0 Punkte
6 Antworten
0 Punkte
1 Antwort
0 Punkte
6 Antworten
0 Punkte
5 Antworten
0 Punkte
0 Antworten
...