• Registrieren


Willkommen bei Topfrage
Sie können kostenlos Fragen Stellen und erhalten Antworten von anderen Mitgliedern der Community.

0 Punkte
ZDF ARD Gebühren (Beiträge) warum sagt keiner was?

 

- Wenn dies ein Pflicht ist, warum wird dies nicht als Steuer gezahlt?

- Wenn dies private Sache ist, wo sind die Verträge/ Ansprechpartner/Änderungsmöglichkeiten, ist dies dann ein Monopol?

- Wer entscheidet wie viel muss gezahlt werden, warum 17,5€, warum nicht 1€ oder 0.5€?

- Wenn ich diese Fernsehkanäle nicht brauche, warum können diese nicht durch eine Kodierung nur für die, die dies wünschen und zahlen freigeschaltet werden???

Wir sind doch nicht die schlaff Kreaturen und hier herrscht Demokratie, oder?
Gefragt in Ratgeber von

1 Antwort

0 Punkte
Naja dann, starte doch eine Initiative!

Warte nicht auf andere, sondern tu selbst was!
Beantwortet von
Danke für die Antwort, die Initiative ist erst mit den Fragen gestartet. Was könnte ich als Privatperson tun z.B.? Für einen Rechtsanwalt alles Geld ausgeben und trotzdem nichts erreichen? Das soll doch gemeinsam gelöst werden. Dabei habe ich noch einige Fragen: wenn das ganze wegen werbungsfreie Fernsehsendungen gemacht, warum habe ich keine Wahl, falls ich dies mit Werbung sehen möchte? Wer entscheidet das für uns?

Ähnliche Fragen

0 Punkte
2 Antworten
Gefragt 25, Aug 2017 in Tiere von nicht_verfuegbar (5.5k Punkte)
0 Punkte
1 Antwort
Gefragt 6, Okt 2017 in Ratgeber von Anonym
0 Punkte
0 Antworten
Gefragt 1, Jan 2017 in Ratgeber von ____markus (320 Punkte)
0 Punkte
1 Antwort
0 Punkte
2 Antworten
0 Punkte
1 Antwort
Gefragt 26, Apr 2019 von Depalase (1.1k Punkte)
0 Punkte
4 Antworten
0 Punkte
1 Antwort
Gefragt 18, Nov 2016 in Sonstiges von Anonym
...