• Registrieren


Willkommen bei Topfrage
Sie können kostenlos Fragen Stellen und erhalten Antworten von anderen Mitgliedern der Community.

0 Punkte
ich fange mal von vorne an ...(wird etwas lang ,mit dem zusammen fassen hab ichs nicht so;) )

Also ich bin vor 2 jahren nach Spanien gezogen und habe dieses (2 Schuljahr) eine neue spanischlehrericn bekommen.

naja sie ist nicht wirklich eine lehererin für mich da ich sie erstens nicht in einer klasse hab sondrn montags mit einem anderem jungen ,dienstags auch ,und mittwochs mit nem mädchen.wir haben sehr viele gemeinsamen interessen deshalb haben wir uns vom ersten tag an super verstanden und angefreundet . Ich hab dieses jahr nicht 1 test geschrieben und deswegen gibt es das problem "bevorzugen ...blablabla.." garnicht.also jtz zum thema . wir erzählen uns ja immer gegenseitig  was wir so am wochenende machen und sie erzählte mir oft das sie bei ihrer mutter war da es ihr nicht gut ging . Sie sah auch immer sehr erschöpft aus ,daraufhin erzälte sie mir das ihre mutter 1 stunde weit weg wohnt und sie fast jeden tag hinfährt.das ging so 2-3 monate lang bis sie mir sagte sie würde die nächste woche nicht kommen .genau in dieser  woche ging auch der junge (von der schule )mit dem ich montags hab . Als sie dann wieder kam hatte ich montags alleine unterricht und wir konnten viel ausgelassener reden . sie erzählte mir auch das sie die woche nicht da war weil sie mit ihrer mutter aufs festland (ich wohne auf einer insel) fliegen musste um untersuchungen zu machen .(ihr ging es noch schlechter ).darauf hin sagte ich ihr das meine oma auch sehr krank ,damit sie sich nicht so alleine fühlte ,sie fragte was was meine oma hatte und ich sagte krebs (aber momentan hat sie keinen mehr). ihre antwort :meine mutter auch (davor konnte sie es nicht aussprechen) .Aber anscheinend stehts sehr schlecht um sie ....aber wenn ihr jtz denkt genug unglück :ihr bruder ist auch schwer krank geworden ..... sie ist also quasie zerrissen .....als sie weg war hatt sie sich die haare geschnitten ,gestern erzählte sie das sie das auch aus lauter angst und trauer um ihre mutter gemacht hatt (sieht aber gut aus,ihr gefellts auch )  leider sind das meine letzten wochen an dieser schule da ich in den sommerferien wieder umziehe ,hab natürlich ihre email adresse undso ,aber jtz mache ich mir ziehmliche sorgen und wollte euch fragen ob ihr wisst wie ich ihr etwas "helfen" kann.also helfen kann man da nicht aber ich meine eher ob ich mit ihr mehr darüber reden soll oder lieber nicht (sie erzählt mir aber selbst davon )fängt jedoch jedesmal fast an zu weinen ;( und wenn sie mal anfangen sollte zu weinen wie wüdet ihr reagieren

also danke ersmal fürs lesen

hoffe ihr habz ein paar ratschläg

Lg
Gefragt in Sonstiges von

1 Antwort

0 Punkte
Gib Ihr ne ordentliche Cockschelle
Beantwortet von

Ähnliche Fragen

0 Punkte
2 Antworten
0 Punkte
2 Antworten
Gefragt 22, Sep 2014 in Ratgeber von Anonym
0 Punkte
0 Antworten
0 Punkte
1 Antwort
...