• Registrieren


Willkommen bei Topfrage
Sie können kostenlos Fragen Stellen und erhalten Antworten von anderen Mitgliedern der Community.

0 Punkte
Würdet ihr euch ein Navi kaufen oder eine Navi-App verwenden?
Gefragt in Auto & Motorrad von (200 Punkte)

6 Antworten

0 Punkte
Ich benutze mittlerweile eigentlich nur noch Google Maps, die haben sich richtig gut entwickelt und sind kostenlos.
Beantwortet von (220 Punkte)
0 Punkte
Ich benutze mein Tablett und Scobbler im Auto
Beantwortet von (220 Punkte)
0 Punkte
Schau dir mal den Bericht über Google Mapps an https://www.handyflash.**/blog/android/google-maps-zeigt-erlaubte-hoechstgeschwindigkeit-an/ , für mich ist das mittlerweile eine echte Alternative geworden.
Beantwortet von (200 Punkte)
0 Punkte
ich würd eher in ein navi investieren. hab mit dem handy nicht nur gute erfahrungen gemacht und je nach datenroaming (und akku) kann das auch nerven...
Beantwortet von (2.5k Punkte)
0 Punkte
Auf Kurzstrecken verwende ich auch gerne Google Maps, es geht einfach schneller und ist auch ziemlich genau. Auf lange Strecken nutze ich allerdings lieber mein eingebautes Doppel Din Navi. Damit habe ich Navi und Radio in einem im Auto. Außerdem kann ich da auch alles über den Touchscreen steuern. Lange Strecken gehen sehr auf die Akkulaufzeit von meinem Smartphone, deswegen lieber das https://doppel-din-navi.net .
Beantwortet von (440 Punkte)
0 Punkte

Ich bevorzuge immer ein richtiges Navigationsgerät. Aktuell fahre ich sehr gerne mit dem Garmin Zumo 396 lmt-s - das hast in Testberichten sehr gut abgeschnitten und hat mich auch auf Anhieb überzeugt. Preis-Leistungs-Verhältnis einfach top!

Beantwortet von (18.5k Punkte)

Ähnliche Fragen

0 Punkte
15 Antworten
Gefragt 19, Apr 2016 in Lifestyle & Mode von alexis (680 Punkte)
0 Punkte
0 Antworten
0 Punkte
3 Antworten
0 Punkte
3 Antworten
0 Punkte
6 Antworten
0 Punkte
1 Antwort
0 Punkte
6 Antworten
...