• Registrieren


Willkommen bei Topfrage
Sie können kostenlos Fragen Stellen und erhalten Antworten von anderen Mitgliedern der Community.

0 Punkte
Das Thema Scheidung ist in der Familie leider gerade aktuell. Bekannte haben zu einer Scheidungsbreatung geraten. Ist das sinnvoll? Geht man da besser zum Amt oder zum Anwalt?
Hab mich hier (https://www.scheidung.org/scheidungsberatung/) nur etwas eingelesen, aber vielleicht hat ja jemand Erfahrungen...
Gefragt in Sonstiges von (550 Punkte)

5 Antworten

0 Punkte
Ist das nicht nur eine Frage, wenn es um Geld, bzw. Vermögenswerte und Sorgerecht geht?
Beantwortet von (6k Punkte)
0 Punkte

Die Gründe FÜR eine Scheidungsberatung sind auf folgender Seite sehr gut aufgeführt worden:
https://onlinescheidung-rechtsanwalt.com/warum-online-scheidung/

Wie du siehst, ist das ganze auch ohne Probleme, sprich Hindernisse, online möglich. 

Beantwortet von (480 Punkte)
0 Punkte

Es kommt natürlich immer auf das Verhältnis des Paares an, wenn man sich scheiden lassen will. Ist man sich einig, dann ist das wesentlich einfacher, ebenso wenn es einen Ehevertrag gibt. Ansonsten würde ich auf jeden Fall immer eine Scheidungsberatung empfehlen, um sich erst einmal allgemein zu informieren, auch was die Folgen einer Scheidung betrifft. Ich kann da beispielsweise die Kanzel Baranowski & Kollegen empfehlen, die sind spezialisiert auf Familienrecht, da kannst Du Dich mal beraten lassen.

lg

Beantwortet von (4.3k Punkte)
0 Punkte

Guten Tag, ich möchte auch einen professionellen Scheidungsanwalt empfehlen und zwar https://www.bs-legal.**/scheidung/ ! Falls jemand einen Anwalt in Köln sucht. Beste Grüße

Beantwortet von (18.1k Punkte)
0 Punkte

Hi :)

Eine Scheidung ist wirklich nichts Angenehmes. Aber wenn man sich dazu entschieden hat, dann sollte man sich auch meiner Meinung nach einen Anwalt suchen. Der wird einem alles erklären und einem beistehen.
Auch ich habe schon eine Scheidung durch. 

Das war alles andere als schön aber danach fühlt man sich einfach so befreit. 

An meiner Seite habe ich den Scheidungsanwalt Hannover Gramm Recht gehabt. Der hat mich wirklich gut vertreten und sicher habe ich mich auch bei dem gefühlt.
Aber es muss jeder für sich entscheiden, wie er vorgehen will.

Beantwortet von (21.6k Punkte)

Ähnliche Fragen

0 Punkte
0 Antworten
0 Punkte
0 Antworten
0 Punkte
1 Antwort
Gefragt 28 Jan von Tobsen (17.5k Punkte)
0 Punkte
3 Antworten
0 Punkte
10 Antworten
0 Punkte
3 Antworten
...