• Registrieren


Willkommen bei Topfrage
Sie können kostenlos Fragen Stellen und erhalten Antworten von anderen Mitgliedern der Community.

0 Punkte
Hi, also komm ich gleich zum Punkt.

Seit einiger Zeit denke ich über das Ritzen nach, also nicht mich selber zu ritzen sondern kam der Gedanke einfach immer wieder. Heute kam dieser Gedanke wieder und ich habe in meinen Beinen ein seltsames Kribbeln gespürt. Mein Privatleben geht im Moment drunter und drüber übrigens und ich halte mich persönlich für emotional ziemlich unstabil. Jedenfalls hatte ich irgendwie das Verlangen mich zu ritzen, aber ich weiß dass sowas falsch ist, dann habe ich etwas sehr dummes gemacht, ich wollte mir selber beweisen dass ich mich nicht ritzen möchte und haber daher meinen Rasierer genommen und einen kleinen Schnitt in mein Bein gemacht. Das Schlimme ist, dass dieses Gefühl nicht weg ging, und obwohl ich wusste dass es falsch ist habe ich es noch einmal gemacht. Und jetzt habe ich ernsthaft Angst dass ich mich bald wieder ritze und nicht aufhören kann. Sollte ich also jemanden um Hilfe bitten? Wenn ja, wen?

Bitte helft mir.
Gefragt in Sonstiges von

3 Antworten

–1 Punkt
 
Beste Antwort
Hallo,

ja du solltest auf jeden Fall jemanden um Hilfe bitten. Gibt es in deinem Umfeld eine Vertrauensperson, der du deine Gedanken anvertrauen möchtest? Falls nicht, gibt es auch Hilfe-Telefonnummern, dort kannst du ganz anonmym über deine Sorgen sprechen und Hilfe bekommen.
Beantwortet von (14.3k Punkte)
+1 Punkt
Du solltest Dir Hilfe holen! Bei der Herstellerfirma des Rasierers. Wie kann es sein, dass man sich schneidet wenn man den Rasierer benutzt? Ziehe nach Amerika, ritze Dir die Beine auf und verklage dann den Hersteller und Du wirst reich!
Beantwortet von (3.8k Punkte)
Spinnst du !!! Du vorderes Leute auf sich zu Ritzen !!!! Gehts noch !!!! Das ist so schlimm in einer sucht zu sein !!!.....also denk das nächste mal darüber nach bevor du so ne scheiße schreibst !!!!!!!!!!!!!!!£_£
0 Punkte
Hey, also du solltest dir auf jedenfall eine vertraute Person suchen und mit ihr darüber reden !!!! Ich hab selber Freunde die sich Ritzen und nicht mehr aufhören können !!!... Ritzen ist eine !!Sucht !! Also auch eine Krankheit (Psychisch) am besten wäre es wenn du natürlich zu einer Person gehst die schweige Pflicht hat !. (Arzt, Psychologe ,Therapeut, ) ich hoffe es könnte dir helfen..... ^^

 

wenn es momentan so kompliziert bei dir ist dann reden auf jedenfall mit jemandem , Menschen sind keine Maschinen es ist also nicht schlimm mit jemanden zu reden ..!!!!!
Beantwortet von (930 Punkte)

Ähnliche Fragen

0 Punkte
2 Antworten
0 Punkte
2 Antworten
0 Punkte
1 Antwort
0 Punkte
1 Antwort
0 Punkte
1 Antwort
0 Punkte
0 Antworten
0 Punkte
3 Antworten
Gefragt 31, Mär 2016 in Sonstiges von Anonym
0 Punkte
1 Antwort
...