• Registrieren


Willkommen bei Topfrage
Sie können kostenlos Fragen Stellen und erhalten Antworten von anderen Mitgliedern der Community.

0 Punkte

Hallo zusammen, zur Info und Kenntnisnahme..

Habe mich ein wenig über die neue Rauchmelderpflicht informiert und möchte mein Wissen weitergeben :-)

 

ab dem 01.01.2017 sind Deutschlandweit Vermieter dazu verpflichetet Rauchmelder in den Wohnungen ihrer Mieter anzubringen.

Im Einzelhandel und im Internet werden eine Vielzahl von Rauchmeldern angeboten.

Darunter Modelle die mit einer Lithium Batterie ausgestattet sind und eine vesprochene Lebensdauer von 10 Jahren haben ( http://amzn.to/2hrVISP oder    http://amzn.to/2gHcUUH oder    http://amzn.to/2hvuOXK )

Vorteil des Gerätes  -> kein Batterie austausch nötig yes

Nachteil des Gerätes -> ein reines Wegwerfprodukt, da kein Batterieaustausch möglich no

Geprüfte Geräte werden mit einem Q Label versehen

Auszeichnung

Als Alternative zu den 10 Jahres Geräten gibt es auch die 1-2 Jahres Geräte mit austauschbarer Batterie

zum Beispiel : (   http://amzn.to/2hkBES6   )

Diese Geräte sollten über ein folgendes Prüfzeichen verfügen

 

Zusätzlich zu den Rauchmeldern empfielt es sich Kohlenmonoxid Melder zu installieren falls man im Haushalt über eine Gastherme verfügt. http://amzn.to/2hu6k0C

 

 

 

Gefragt in Technik von (1.1k Punkte) 1 Spam-Meldung

2 Antworten

0 Punkte
Gute Information über Rauchmelder
Beantwortet von (980 Punkte)
Bearbeitet von
0 Punkte
Dazu passend, gibt es auf https://www.bas-stiefel.**/rauchmelder-ratgeber einen sehr interessanten Artikel bzw. Ratgeber. Unabhängig davon, ob Rauchmelder Plficht sind, oder nicht, sollte jeder solche Geräte in der Wohnung installiert haben.
Beantwortet von (1k Punkte)

Ähnliche Fragen

0 Punkte
3 Antworten
0 Punkte
2 Antworten
0 Punkte
4 Antworten
Gefragt 21, Jan 2016 in Sonstiges von Vina (840 Punkte)
0 Punkte
2 Antworten
0 Punkte
1 Antwort
0 Punkte
4 Antworten
0 Punkte
2 Antworten
...