• Registrieren


Willkommen bei Topfrage
Sie können kostenlos Fragen Stellen und erhalten Antworten von anderen Mitgliedern der Community.

0 Punkte
mache seit halbem Jahr Sport habe auch bisschen abgenommen aber nur Sport reicht natürlich nicht, müsste aufpassen was ich esse, ich weiß aber meistens nicht was ich essen soll. Am schwierigsten ist für mich Abendessen
Gefragt in Sport & Fitness von

7 Antworten

+1 Punkt
das ist nicht so einfach, aber nicht zu schwer am abend. vergiss nicht, dass du auch muskeln aufbaust, wenn du sport machst.

wenn du dir ganz unsicher bist, dann lass dich am besten von einem/r ernährungsberaterIn beraten
Beantwortet von (360 Punkte)
Oh ****, lass lieber die Ernährungsberater aus dem Spiel. Eine bei weitem überbewertete Spezies... insbesondere heutzutage, wo es genug kostenlose Angebote im Internet, Ernährungsformen (Low-Carb, LCHF, Keto etc.) und Nahrungsumstellungen gibt.
+2 Punkte
Am Besten ist es die Kalorien zu reduzieren, indem Du Lebensmittel, die Du gerne isst, durch Produkte ersetzt, die weniger Kalorien haben.
Beantwortet von (320 Punkte)
0 Punkte

Hey,
ich war damals auch etwas übergewichtig und habe alle möglichen Diäten ausprobiert. Leider ohne größere Erfolge, wenn mal ein paar Kilo runter waren kamen diese schnell wieder drauf. Was mir geholfen hat: Ich habe mir die App MyFitnessPal geladen mit der Intention meine Kalorien zu tracken. Ein positiver Nebeneffekt war auch mehr Wissen zu erlangen was ich da eigentlich wirklich alles esse! Du musst zusehen, dass du eine Kaloriendefizit über einen längeren Zeitraum hast, ergo mehr verbrennst als du zu dir nimmst. Über eine längere Zeit habe ich jetzt 12kg abgenommen und bin soweit zufrieden. Jetzt bin ich dabei zu definieren und Schwachstellen (etwas Cellulite an Beinen) wieder in Shape zu bekommen. Ich kann dabei Sportkleidung wie diese Leggings hier nur empfehlen. Man muss aber immer dran bleiben!

Grüße Linda

Beantwortet von (5.2k Punkte)
0 Punkte

Hi alle zusammen!

Nein Sport alleine reicht nicht aus, um ein paar Kilo abzunehmen und sie dann auch zu halten.

Habe lange Zeit den gleichen Fehler gemacht, bis ich dann mit einer Kombination aus 3 verschiedenen Varianten erfolgreich abnahm.

Ich treibe regelmäßig Sport, das heißt ich gehe 3 mal in der Woche joggen.

2-3 mal in der Woche gehe ich ins Fitnessstudio, um den Muskelaufbau zu fördern.

Neben einer Ernährungsumstellung trinke ich seit kurzem zusätzlich Eiweißshakes nachdem ich die Drinks auf der Seite www.eiweissshake-tests.** verglichen hatte.

Viele Grüße

Beantwortet von (23k Punkte)
0 Punkte

Wenn Du viel Sport treibst und noch mehr und schneller abnehmen willst, dann auch auf Eiweiß. Eiweißreiche Lebensmittel zum Abnehmen kann man wirklich nur empfehlen. Denn dadurch versorgst Du die Muskeln mit Eiweiß, kannst Muskeln aufbauen, den Energieverbrauch erhöhen und auch den Stoffwechsel ankurbeln. Abends solltest Du auf Kohlenhydrate verzichten. Für ein Abendessen bietet sich Rührei, Putenbrust, Thunfisch oder auch Magerquark an - alles sehr eiweißreich! Viele Grüße

Beantwortet von (4.3k Punkte)
0 Punkte

Wenn man Abnehmen will, dann ist Sport natürlich sehr wichtig, aber die Ernährung hat einen genau so großen Anteil.

Man stellt sich am besten einen Ernährungsplan zusammen. Unter http://eiweissreich.com/eiweiss-diaet-ernaehrungsplan/ gibt es in Bezug auf eiweißreiches Ernähren einen tollen Ernährungsplan, mit dem man gut zurecht kommt und abnehmen kann.

Beantwortet von (970 Punkte)
0 Punkte

Was für Sport machst Du denn ?

Fitness, Krafttraining, gehst Du joggen oder spielst Du Fußball ?

Für zu Hause kannst Du Dir ja einen Boxsack kaufen. Das ist ein sehr gutes, intensives

Training. 

Viel Erfolg wünsche ich Dir.

Beantwortet von (15.5k Punkte)
Bearbeitet von

Ähnliche Fragen

0 Punkte
6 Antworten
Gefragt 7, Mai 2017 in Sport & Fitness von Nicofue (620 Punkte)
0 Punkte
5 Antworten
0 Punkte
1 Antwort
0 Punkte
1 Antwort
0 Punkte
5 Antworten
0 Punkte
2 Antworten
0 Punkte
3 Antworten
0 Punkte
6 Antworten
...