• Registrieren


Willkommen bei Topfrage
Sie können kostenlos Fragen Stellen und erhalten Antworten von anderen Mitgliedern der Community.

0 Punkte
Ich bin W/16 Jahre alt und gehe zurzeit in die 9.Klasse/Gymnasium (aufrgrund von einem Jahr länger Kindergarten und einem Jahhr im Ausland). Ich brauche dringend eine Antwortv auf meine Frage und würde mich über eure Antworten sehr freuen! also ich komme zu Hause einfach gar nicht mit meiner Mutter zurecht!!! Ich werde dieses Jahr 17 und darf deutlich weniger als Leute in meinem Alter oder auch weniger als Leute die noch jünger sind. Das finde ich nicht gut doch das ist nicht mal das größte Problem. Daqs Problem ist ich streite mich ständig mit meiner Mutter und oft sagt sie mir so Sachen wie ''du bist so Ich-bezogen nie kannst du mal an andere denken so einen egoistischer Mensch wie dich habe ich noch nie gesehen'' oder ähnliches. Sie beleidigt dauernd meine Person an sich auch wenn etwas gar nicht stimmt. Natürlich bin ich auch mal egoistisch, wer ist das nicht? Mich jedoch immer so darzustellen verletzt mich zutiefst. Ich habe seit Jahren aber ständig das Gefühl, dass ich hier raus muss. Die Probleme die ich hier schildere sind noch die geringeren. Ich werde nicht missbraucht und mir fehlt es nicht an Kleidung. Geschlagen werde ich zwar nicht jedoch droht sie mir das manchmal mit Gestik und MImik an. Äußerlich betrachtet geht es mir gut aber rein seelisch fühle ich mich einfach sehr schlecht. Ich bin immer lieber woanders als hier. Ich fühle mich andauernd schlecht und traurig. Ich habe im Laufe der Jahre so starke Hassgefühle ihr gegenüber bekommen, das kann man sich echt nicht vorstellen. Es ist sogar oft so dass ich denke, dass wenn sie verstirbt es leichter für mich wäre mein Leben zu leben. Ja jetzt denkt ihr ''wie kann man so etwas schlimmes über seine Mutter sagen?" und ja es ist schlimm aber wäre sie weg würde ich mich wahrscheinklich besser fühlen, Ich weiß nicht was ich tun soll hat zufällig jemand erfahrungen mit betreuten Wohngruppen (Bedingungen, Alltag in solchen Gruppen, Veränderungen, Auflagen etc.).Oder eventuell auch andere Vorschläge? Wenn jetzt jemand schreibt, ich sole doch mal in Ruhe reden mich, mich anderen anvertrauen, psychologische Hilfe in Anspruch nehmen oder so etwas, dann kann ich euch sagen das alles habe ich schon getan und es hat nicht geholfen!!! (Tut mir leid, wenn hier Zeichensetzungs - und - Rechtschreibfehler vorhanden sein sollten, ich haben diesen Text sehr schnell verfasst)
Gefragt in Sonstiges von

1 Antwort

0 Punkte

Hallo,

ich hatte das damals das gleiche Problem wie du und wollte einfach nur noch weg. Ich wollte aber nicht ein Wohnheim oder so, sondern einfach was neues ausprobieren und mich eine Weile von meinen Eltern entfernen und mal zu mir selbst finden. Ich hab dann einfach einen Schüleraustausch gemacht und meine Eltern ein Jahr nicht gesehen - war zwar hart aber diese zeit hat uns beiden extrem viel geholfen. Falls das auch was für dich wäre, kannst du dir das ja mal überlegen. Vllt wäre das ja was für dich, eventuell in die USA oder so?

ich wünsche dir viel Kraft dabei!

Beantwortet von (3.1k Punkte)

Ähnliche Fragen

0 Punkte
4 Antworten
Gefragt 22, Apr 2019 in Ratgeber von Thorim (7.3k Punkte)
0 Punkte
1 Antwort
0 Punkte
3 Antworten
...