• Registrieren


Willkommen bei Topfrage
Sie können kostenlos Fragen Stellen und erhalten Antworten von anderen Mitgliedern der Community.

0 Punkte
Hey Leute!

Sensibles Thema heute: Mein Neffe hatte von Kindheit an einige psychische Probleme. Mit der Zeit hat er verstanden, dass er nicht in den Körper gehört, in dem er lebt. Er verstand, dass er sich als Mädchen besser fühlt.

Sein Umfeld hat es gut aufgefasst, nur in der Schule gab es ein paar doofe Kommentare. Im Gegensatz dazu sage ich ihm, dass er immer auf seine innere Stimme hören und das tun soll, was er will. Außerdem bin ich beeindruckt, wie früh er das schon festgestellt hat. Wir als Familie sind sehr stolz und unterstützen ihn bei all seinen Entscheidungen.

Hat jemand in eurem Umfeld (Familie, Freunde, Bekannte, Kollegen) Ähnliches erlebt oder durchgemacht? Erzählt doch mal, wenn es für euch in Ordnung ist.
Gefragt in Sonstiges von (8.4k Punkte)

2 Antworten

0 Punkte

Hallo! blush

Ich bin auch mit dem Thema einverstanden. Ich denke, das Wichtigste im Leben ist, dass man sein Leben in vollen Zügen lebt. Da braucht man nicht auf die Meinung anderer zu achten. Du solltest die Person sein, die du am meisten magst. Familiäre Unterstützung ist in solchen Fällen das Wichtigste, um den möglichen psychischen Stress zu lindern. Ein Mädchen (damals noch ein Junge), die in unserer Nachbarschaft wohnte, erlebte etwas Ähnliches. Im Teenageralter zog sie gerne Mädchenaccessoires an und trug Make-up. Im Laufe der Jahre verstand ihre Familie, dass sie sie unterstützen sollten. Dann entschied sie sich für eine Transgender OP und begann kosmetische Operationen für eine vollständige Feminisierung zu machen. Sie mochte ihr neues Gesicht und ihren neuen Körper sehr. Sie war selbstbewusster und wurde geliebt. Dann zogen sie in eine andere Stadt und ich habe sie seit einigen Jahren nicht mehr gesehen. Hoffe, dass sie ein erfolgreiches Leben haben wird.

Beantwortet von (7.7k Punkte)
0 Punkte
Ich bin auch der Meinung, dass die Familie einen immer unterstützen sollte. Die Betroffenen haben es meistens eh schon schwer genug...
Beantwortet von (12.7k Punkte)

Ähnliche Fragen

0 Punkte
5 Antworten
0 Punkte
2 Antworten
Gefragt 28, Jun 2017 in Hardware von rukkula (1.6k Punkte)
0 Punkte
2 Antworten
Gefragt 24, Jun 2017 in Ratgeber von Anonym
+1 Punkt
1 Antwort
0 Punkte
5 Antworten
Gefragt 26, Sep 2014 in Sonstiges von Anonym
0 Punkte
8 Antworten
0 Punkte
1 Antwort
...